Parteienlexikon Kopf
Parteienlexikon
Parteienlexikon Navigation
  Parteien
  A     Ä     B     C     D  
  E     F     G     H     I  
  J     K     L     M     N  
  O     Ö     P     Q     R  
  S     T     U     Ü     V  
  W     X     Y     Z         
  Kontakt
 
 
Ratgeber für Gesundheit und Ernährung  
 
Musik-Suchmaschine www.MuSuMa.de  
 
 
 
  Gründung
  1945-49  
  1950-54     1955-59  
  1960-64     1965-69  
  1970-74     1975-79  
  1980-84     1985-89  
  1990-94     1995-99  
  2000-04     2005-09  
  2010-14     2015-19  
 
 
 
 

SozNet
Soziales Netzwerk
 

Logo Soziales Netzwerk
 
vergrößern
Daten

Daten   Gliederung   Parteitage   Wahlteilnahmen   Geschichte   Bildschirmphotos   Programm   Verlautbarungen   Periodika   Logos/Bilder/Eindrücke  

  Daten oben
   
Gründung:
 
Vorstand:
 
 
29.11.2014 (1)
 
Stand 29.11.2014
 
Vorsitzender:
   Thomas Brück, *1963, (IT-Administrator) (Oberthal)
2. Vors.:
   Marc Steffen Hanschur, *18.8.1976, (IT-Experte) (Vogt)
Schatzmeister:
    Lothar Neff *27.2.1960 (Kfz-Mechaniker/Berufskraftfahrer)(Rathskirchen)
Organisationsleiter:
    Jürgen Franz (Ibbenbühren)
Beisitzerin:
    Ivonne Schneider, *5.10.1971, (Meßstetten)
Medienbeauftragter:
    Christian Gielow (Hamburg)
Mitgliederbetreuer:
   Thomas Müller, 21.7.1971, (Industriemechaniker) (Theley)
 
(1,1b,3)  
 
  Auflösung:
 
Mitgliederzahl:
1.8.2015 (1c)
 
42 (1c)

  Gliederung oben
 

 

 

  Parteitage oben
   
u.a.
 
29.11.2014
 
 
 
Gründunsgversammlung in Steinberg - Deckenhardt (1)

 

  Wahlteilnahmen oben
   

 
 

  Geschichte oben
 

 
Das Soziale Netzwerk (SozNet) entstand als Partei am 29.11.2014 im saarländischen Doppeldorf Steinberg-Deckenhardt. Ausgangspunkt für die Gründung war ein offener Brief von Thomas Müller an Bundeskanzlerin Angela Merkel im Januar 2014, der in den sozialen Netzwerken schnell an die 5000 Unterstützer fand. Dadurch ermutigt kam es noch im gleichen Monat zu einem Sondierungstreffen von 11 Personen, an dem neben Thomas Müller selbst u.a. auch Mitglieder der Netzgruppe "Thomas Müller - Wir sind das Volk" teilnahmen. Man einigte sich auf eine baldige Konstituierung als politischer Verein, um das Projekt neben den Netzaktivitäten "zukunftsfähiger" gestalten zu können. Auch wurde dort ein vorläufiges Programm verabschiedet.
Anfänglich wollte sich SozNet auf die "Kernthemen Soziale (Un)gerechtigkeit sowie Lohndumping" konzentrieren. "Politik soll eine Gesellschaft zusammenführen und nicht die Menschen zum Vorteil weniger und zum Nachteil vieler auseinanderdividieren."
Nachdem die Mitgliederzahlen aus Sicht des Vorstandes in keinem Verhältnis zu der Anzahl der Unterstützer stand, löste sich das Soziale Netzwerk per Urabstimmung am 1. August 2015 wieder auf. Sauer aufgestoßen war der Parteiführung die mangelnde Bereitschaft vieler, über das Meckern hinaus auch selber aktiv zu werden. Das Parteivermögen in Höhe von 1235,30 Euro wurde der "Aktion Deutschland Hilft - Bündnis deutscher Hilfsorganisationen" vermacht (2).
Die Webseite der Partei lief als privater Weblog zu "aktuellen Themen aus Politik und ... Zeitgeschehen" weiter.
 
(1,1c,1d)

 

  Periodika oben
   

 

  Logos/Bilder/Eindrücke oben
   
Schriftzug 2014 (3b)
 
Schriftzug 2014 Soziales Netzwerk

 
 
 
Schriftzug 2015 (1)
 
Schriftzug 2015 SozNet 

 
 
 
   
Parteilogo 2015 (3c)
 
Logo 2015 Soziales Netzwerk

 
 
 

 
 

 
 
 
   
Quellenverzeichnis:
 
(1) Webseite SozNet, http://soznet.org/?p=254, Parteigründung vollzogen !, Stand 30.11.2014
(1b) ebd., http://soznet.org/?p=216, Team, abger. 20.1.2016
(1c) ebd., http://soznet.org/?p=455, Aus die Maus, Stand 18.8.2015
(1d) ebd., http://soznet.org/?p=14, Sondierungstreffen, Stand 18.1.2014
(1e) ebd., http://soznet.org/?p=309, PEGIDA, abger. 20.1.2016
(1f) ebd., http://soznet.org/satzung.pdf, abger. 21.1.2016
(1g) ebd., http://soznet.org/programm.pdf, abger. 20.1.2016
(2) Facebook > SozNet - Die Bürgerlobby, Chronik-Fotos, Stand 28.10.2015
(3) WayBackMachine, https://web.archive.org > http://soznet.org > Vorstand, Stand 28.2.2015
(3b) ebd. > Home, Stand 16.12.2014
(3c) ebd. > Home, Stand 8.5.2015
 

oben
 
Startseite
 
©  Parteienlexikon.de