Parteienlexikon Kopf
Parteienlexikon
Parteienlexikon Navigation
  Parteien
  A     Ä     B     C     D  
  E     F     G     H     I  
  J     K     L     M     N  
  O     Ö     P     Q     R  
  S     T     U     Ü     V  
  W     X     Y     Z         
  Kontakt
 
 
Ratgeber für Gesundheit und Ernährung  
 
Musik-Suchmaschine www.MuSuMa.de  
 
 
 
  Gründung
  1945-49  
  1950-54     1955-59  
  1960-64     1965-69  
  1970-74     1975-79  
  1980-84     1985-89  
  1990-94     1995-99  
  2000-04     2005-09  
  2010-14     2015-19  
 
 
 
 

FRANKEN Partei
 
 

FRANKEN Partei
 
vergrößern
Daten

Daten   Gliederung   Parteitage   Wahlteilnahmen   Geschichte   Programm   Periodika   Logos/Bilder/Eindrücke  

  Daten oben
   
Gründung:
 
Vorstand:
 
 
30.3.2003 (2)
 
Vorsitzender: Roderich Fauser
Stellvertreter: Hans-Peter Meichel
Schatzmeister: Gerald Leicht
 
(1)
  Auflösung:
 
Mitgliederzahl:
 

 
627* (31.12.2004) (3)
679* (31.12.2005) (4)
 
* Inwieweit es sich um tatsächliche Mitglieder oder auch um der Partei nahestehende Sympathisanten handelt, ist schwer bestimmbar, da sie keine Mitgliedsbeiträge erhob und zudem die Rechenschaftsberichte ungeprüft eingereicht wurden (3,4).

  Gliederung oben
 

 
Da der Tätigkeitsbereich auf das Bundesland Bayern beschränkt war, bestand die FRANKEN Partei einzig aus dem Landesverband Bayern (3,4).

 

  Parteitage oben
   
30.3.2003
20.4.2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
 
Gründungsversammlung Neustadt an der Aisch
1. ordentlicher Parteitag
?
?
?
?
?
?
 
(1)
 

  Wahlteilnahmen oben
   
 

  Geschichte oben
 

 
Gegründet wurde die FRANKEN Partei am 30. März 2003 (2) in Neustadt an der Aisch, wo sie auch ihren Sitz hatte (1). Ihr Tätigkeitsbereich beschränkte sich auf das Bundesland Bayern.
Wurde auf der Netzseite der FRANKEN Partei noch die Teilnahme an der anstehenden Landtagswahl angekündig (5), so verblieb es bei dieser Absichtserklärung; aufgrund fehlender Wahlteilnahmen nahm der Bundeswahlleiter die Partei am 15. September 2009 wieder aus der Unterlagensammlung heraus (2).

 

  Periodika oben
   
 

  Logos/Bilder/Eindrücke oben
   
Logo FRANKEN Partei (3)
 
FRANKEN Partei Logo

 
 
 
 
 


 
 
 
   
Quellenverzeichnis:
 
(1) Unterlagensammlung Bundeswahlleiter, FRANKEN Partei, Stand 20.6.2003 u. 18.2.2007
(2) Bundeswahlleiter, Ausgewählte Daten politischer Vereinigungen, Stand 31.12.2009, S. 189
(3) Deutscher Bundestag, Drucksache 16/2890, S. 1 + 57, Rechenschaftsbericht der FRANKEN Partei v. 25.9.2005
(4) Deutscher Bundestag, Drucksache 16/6240, S. 1 + 77, Rechenschaftsbericht der FRANKEN Partei
(5) WayBackMachine, www.archive.org, Stand 29.10.2007
 

oben
 
Startseite
 
©  Parteienlexikon.de